Froetek-Aktuelles2
13.10.09

Arbeitsjubiläen in Großbreitenbach


Im Jahr 1999 erwarb die Firma FRÖTEK-Kunststofftechnik GmbH in
Großbreitenbach ihre erste Halle, ehemals VEB Relaistechnik und das
angrenzende Bürogebäude.
Die ersten Mitarbeiter wurden eingestellt und zunächst am Hauptsitz des
Unternehmens in Osterode am Harz eingearbeitet.

Der Standort Großbreitenbach wurde in den letzten Jahren stetig erweitert.
Er ist ein wichtiger Produktionsstandort, mit u. a. über einem Dutzend
Spritzgiessmaschinen, vor allem für Teile, die zur Batteriemontage und dem
effizienten Betrieb einer Industriebatterie benötigt werden.

Neun Mitarbeiter der ersten Stunde konnten jetzt, von dem
Geschäftsführer Bernhard Fröhlich und seiner Ehefrau sowie der Personalleiterin
Frau Ihlemann für ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden. 

Bild von links nach rechts:
Andrea Ihlemann, Heinz Voigt, Andreas Ehrhardt, Bernd Wappler,
Betriebsstättenleiter und ebenfalls Jubilar Gerd Schneider,
Volker Hertwig, Winfried Hartung, Wolfgang Ehrhardt, Silvia Krause,
Bernd Benker, Barbara und Bernhard Fröhlich.